Elektroanlagen, Beleuchtungsplanung, Signalrufsysteme

Effiziente Verteilung elektrischer Energie

Zukunftsfähige Elektroinstallationen sorgen für die bestmögliche Verfügbarkeit der Energie und haben gleichzeitig den Aspekt einer hohen Wirtschaftlichkeit im Fokus. Die Versorgungsqualität und die vom Kunden gewünschten Leistungsmerkmale sind die Grundlage unserer Planungen für ein professionelles elektrotechnisches Netzwerk, inklusive Kontrollsystemen und bei Bedarf Notstromanlagen.
Unsere Fachplaner berücksichtigen Ihre lokalen Energieerzeugungsanlagen, Energiespeichersysteme, die Anordnung der Stromkreise und Systeme, das aktive und passive Lastprofil, die Minimierung von Energieverlusten. Einerseits stellen wir für unsere Kunden die effektive Arbeitsweise der elektrischen Anlagen sicher, anderseits realisieren wir ein optimales Maß an Energieeffizienz für Ihre spezifischen unternehmerischen Ansprüche.

Unser Geschäftsbereich Energie-Management berät Sie umfassend zu sinnvollen Energieeffizienzmaßnahmen, angefangen beim wirtschaftlichen Energieeinkauf bis hin zu einer Neustrukturierung Ihrer unternehmerischen Prozesse der Energienutzung, z.B. ein modernes und steuerbares Beleuchtungskonzept. Unser Geschäftsbereich Facility Management bietet Ihnen u.a. eine 24h-Überwachung der Funktionen Ihrer Gebäudetechnik.

Planung TGA Elektroanlagen - Nieder-, Mittel-, Hochspannungstechnik
  • Schaltschrank Planung, Elektronanlagen Installation
  • Beleuchtungsplanung: Außenbeleuchtung, LED-Beleuchtung, Straßenbeleuchtung
  • Blitzschutzanlagen
  • Nieder-/ Mittel-/ Hochspannungstechnik
  • Trafoanlagen
  • Netzersatzanlagen – Notstrom, Batteriesysteme (USV-Anlagen)
  • Signalisierungsanlagen, Signalrufsysteme
  • Photovoltaik (PV, Solarstrom)
Planung TGA Berechnungen und Leistungsmanagement
  • Temporäre Leistungsmessung – Leistungsmanagement
  • Kurzschlussstromberechnung
  • Selektivitätsbestimmung
  • BGVA3 Prüfung
Energie Beratung
  • Einsatz erneuerbarer Energien, Solarstrom, Photovoltaik-Anlagen
  • Beratung zum Beleuchtungs-Konzept
  • Beratung Energie-Ressourcenoptimierung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Machbarkeitsstudien
  • Energieverbrauchsanalyse
  • Fördermittelberatung KfW, BAFA
  • Energie-Audit DIN EN 16247-1
Energie Management
  • Energiedatenerfassung, Energiedaten-Management, Minimierung von Last-Spitzen
  • Integration der Daten in das EnMS DIN EN ISO 50001
  • Energieeffizienz: Optimierungsprozesse Technologie und Nutzerverhalten
Technisches Facility Management
  • Überwachung technischer Funktionen, Instandhaltung
  • Controlling
  • Prüfungen durch Sachverständige
  • Optimierung im laufenden Betrieb

Fakten

  • Normenänderung Überspannungsschutz, 01.10.2016 Überarbeitung der Überspannungsschutz-Normen DIN VDE 0100-443 und DIN VDE 0100-534
  • Seit dem 1. Oktober 2016 gelten die Normen in überarbeiteter Fassung, d.h. nach dem 1. Oktober 2016 begonnene Planungen müssen die neuen Regelungen berücksichtigen. Dies gilt auch für bereits begonnene Planungen und Ausführungen, wenn die Fertigstellung nach dem Ende der Übergangsfrist am 14. Dezember 2018 terminiert wird
Kontakt +49 251 9716-0